Silikone

Dadurch, dass die Akzidenzrotationsmaschinen immer schneller werden, muss durch die richtige
Silikonsorte die Qualität gewährleistet werden, die sich der Drucker, aber auch die Kunden der Druckerei wünschen. Die Silikone der DC DruckChemie stellen diese Qualität sicher, indem sie nach der Trocknungseinheit den Bedruckstoff zum einen schützen und zum anderen wiederbefeuchtbar machen, sodass dieser in der anschließenden Falzung auf dem besten Weg weiterverarbeitet werden kann und es zu keinem Farbaufbruch an den Falzungen kommt.

Die DC DruckChemie Silikonemulsionen zeichnen sich durch eine gleichmäßige Partikelgröße aus und sorgen für eine herausragende Stabilität, niedrige Viskosität und eine gute Benetzung. Dadurch wird ein gleichmäßiger und kontinuierlicher Film auf der Auftragswalze erzeugt und ermöglicht somit eine stark verbesserte Silikonübertragung.

Die Surfspeed-Serie zeichnet sich durch sehr gute Gleiteigenschaften, sowie einer sehr guten Scheuerfestigkeit aus. Außerdem wird durch den Einsatz von Surfspeed das Abschmieren sowie das Ablagern von Papier- und Farbpartikeln auf dem Falztrichter, den Umlenkrollen und den Wendestangen verhindert. Zusätzlich erleichtern unsere Produkte die Weiterverarbeitung in Form von Falzen, Schneiden und Stapeln.

Die Surfspeed Serie der DC DruckChemie GmbH ist wirtschaftlich in der Anwendung und ermöglicht dem Drucker damit herausragende Druckleistungen, die sich in längeren Laufzeiten und einer höheren Wertschöpfung wiedererkennbar machen.

Optosoft

Falzhilfekonzentrat zur Aufweichung bzw. zur Rückbefeuchtung des Papiers in Falzbereichen, was zu
optimalen Falzergebnissen führt.