Druckbestäubungspuder

Unsere Druckbestäubungspuder zeichnen sich durch gleichmäßige Korngröße und ihren gleichmäßigen Abstand auf dem Substrat aus. Diese Eigenschaften stellen sicher, dass es zu keinem Ablegen oder Zusammenlegen der Bögen im Auslegestapel kommt – so ist das Kaschieren, Laminieren oder Lackieren der Bögen problemlos möglich.

Die Druckbestäubungspuder der DC DruckChemie sind sparsam im Verbrauch, weisen perfekte Rieseleigenschaften auf und sichern durch ihre gute Kornsortierung eine gleichmäßige Verteilung auf dem Substrat. Sie werden zudem perfekt von der Farbe absorbiert und vermeiden dadurch Klumpenbildung.

Spezielle Herstellungsverfahren verleihen unseren Pudern hydrophobe, wasserabweisende Eigenschaften, was sie besonders für das Veredeln von Drucken mit Dispersionslacken auszeichnet.

Dank DC DruckChemie-Pudern spielt die unterschiedliche Saugfähigkeit der verschiedenen Bedruckstoffe, die Farbbelegung und das Papiergewicht keine große Rolle mehr – sie wirken dem Ablegen der Farbe komplett entgegen.